Marc-Antoine Mathieu, Richtung, 2015 © Reprodukt und Marc-Antoine Mathieu
03. June 2017
15. October 2017

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 18:00 Uhr
9.00 € / 4.50 € (ermäßigt)

Träumen mit dem Comiczeichner Marc-Antoine Mathieu im Museum Angewandte Kunst

Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt am Main
03. June 2017
15. October 2017

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 18:00 Uhr
9.00 € / 4.50 € (ermäßigt)
Französischer Comic “par excellence“ in Frankfurt: Der französische Zeichner  Marc-Antoine Mathieu (1959) gilt als einer der innovativsten Comic-Schöpfer der Gegenwart und teilt nun sein Talent unter dem Titel „Kartografie der Träume“ mit dem Frankfurter Publikum. Mit Werken wie der Comicreihe „Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume“ hat er einen weltweiten Bekanntheitsgrad erlangt und liefert nicht nur beeindruckende Zeichnungen, sondern auch fesselnde Geschichten.

Durch geniale spielerische Grenzüberschreitungen zerlegt er die gewohnten Verhältnisse unserer Wirklichkeit radikal zu surrealistischen Visionen, in denen Traum und Realität ebenso verschwimmen wie die Konturen von Zeit und Raum. RezipientInnen werden beim Betrachten seiner Werke herausgefordert und sind gleichzeitig Teil der Inszenierung.

Im Museum Angewandte Kunst sind ab dem 3. Juni Textkunst und Zeichnungen Mathieus zu bewundern. Wer in beeindruckenden Graphiken versinken und professionellen Comic sehen möchte, der sollte diese Ausstellung nicht verpassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Samstag 03 Jun 2017 - 10:00 bis Sonntag 15 Okt 2017 - 18:00
Freitag 29 Sep 2017 - 09:00 bis Mittwoch 20 Dez 2017 - 18:00
Freitag 29 Sep 2017 - 10:00 bis Mittwoch 28 Feb 2018 - 17:00